Fraternität

der kranken und behinderten Personen

Nationalgruppe 2013 
von links nach rechts: Erni Eigner, Ulrike Mayr, MAS, Josefine Stelzhammer, Ulrike Smrcek, Roswitha Steinmayer

VerteterInnen in der Nationalgruppe werden von den Basisgruppen gewählt. Nationalverantwortliche für ganz Österreich ist Frau Ulrike Smrček . Erni Eigner ist Schriftführerin. 

 

Die Mitglieder der Nationalgruppe:

Josefine Stelzhammer

Josefine STELZHAMMER aus Vorarlberg hat schon eine Periode als Hauptverantwortliche der österreichischen Fraternität in der Nationalgruppe gearbeitet. Sie führt selbst zwei Gruppen in Vorarlberg, sie kennt die Fraternität sehr gut und arbeitet in ihr seit vielen Jahren.



Erni EignerErni EIGNER ist Schriftführerin der Fraternität und hat vor Jahren von Poldi Hirnschall die Gruppe Waidhofen/Thaya übernommen. Sie unterstützt die Nationalverantwortliche Josefine bei allem in vorbildlicher und selbstloser Art.



Herta SchweitzerAuch Herta SCHWEITZER kennt die Fraternität schon zirka 20 Jahre lange. Sie gehört zur Gruppe Waidhofen/Thaya, Herta ist verwitwet und in Frühpension. Sie möchte sich gerne einbringen, sie schätzt Gemeinschaft, Nächstenliebe und Glauben.


Roswitha SteinmayerRoswitha STEINMAYER ist verheiratet und lebt in Wien. Sie hat lange Zeit mit Martha und Adolf Paster in der Basisgruppe Wien Nord gearbeitet. Sie ist bereit mitzuarbeiten, soweit es ihr möglich ist, denn sie ist noch berufstätig.



Ulrike Smrcek

Ulrike SMRCEK kennt die Fraternität auch seit vielen Jahren durch die Familie Paster. Sie möchte sich gerne in der Fraternität engagieren und uns ihre speziellen Fähigkeiten anbieten. Ulrike ist verheiratet und lebt in Wien. Auf dem Foto sehen wir Ulrike mit ihrer Hündin Trixi.



Unterstützen Sie unsere Aktivitäten und spenden Sie gleich online.
DANKE!